PETER HEINEN GmbH

headmedia entwickelte einige Individualprogrammierungen für die eingesetzte Shopware.

Unter anderem wurde ein Produktimport für den Konfigurator realisiert. Mit dem Import werden automatisch per CSV Dateien Kategorien und Artikel gepflegt. Die Artikel werden mit Bildern, Cross-Selling und mehrdimensionalen Konfigurator Daten angelegt.

Später wurde eine Preiserhöhungsmodul für das Backend realisiert. Mit dem Modul können die Mitarbeiter im Backend Preiserhöhungen der Hersteller einpflegen. Über die Auswahl von Hersteller und betroffener Shop-Kategorie können feste oder prozentuale Auf- bzw. Abschläge definiert werden.